Du surfst gerade hier: Home » Zeitreise

Zeitreise


Da, wo alles begann: Die Inflagranti-Zeit






... bereits Anfang der 80iger Jahre sang Didi Konen mit seiner damaligen Band ,,ln Flagranti" vom ,,Sommer in Wittlich" - der vieles so mit sich bringt

... Hinke-Helmut, städtischer Straßenmitarbeiter, der Plakate von der Wand reißt; Mc Ready - der die ,,Sonntagsbild" bei Wind und Wetter vor Theisens Imbissbude verkaufte. Oder Mario "der Eisverkaufer der seinen Kunden das Eistütchen mit den Worten ,,Dankaschön, Bittaschön, Tschuss" über die Theke reichte und vom Vieztanken auf der Bastenmühle ...






So ging's weiter: Die Didi & Konsorten-Zeit







Beobachtungen von Menschen und Szenen aus dem Stadtbild, die viele Wittlicher noch kennen und für manche in ihrer Erinnerung noch ein Stück Zuhause sind - aber auch ein bißchen Ansingen gegen Intoleranz und Engstirnigkeit gehört dazu:

... von da wo ich komme - schießt man nich quer, jeden Sonntag zum "Lieben Gott" und nach der Lehre zur Bundeswehr
von da wo ich komme - bleiben Fremde immer fremd, da is Hochzeit mit der "Ersten", grüßt man nur den, den man kennt
Das war schon immer so, wird immer so sein - auch wenn Du's anders siehst kanns garnich anders sein ...

Hier und Jetzt: Die Didi Könen & Konsorten-Zeit






Seit einiger Zeit gehören auch Songs auf "Eifler Platt", dieser wunderbar kraftvollen Sprache, zum Repertoire der Konsorten.

"Kirmes am Dorf un et rännt Randfleschzopp, Loft kommt vir Broden ischt gorned op un an der Remoladesoss do bleiwt da Läffel stohn"...

Frontmann Didi Könen - singender Songwriter - und seine Band - Die Konsorten - sind seit 25 Jahren ein Kulturfaktor in Wittlich und der umliegenden Region.





Guckst du?

Wir sind auch auf Youtube vertreten und demnächst gibt's mehr.

Anschauen

Kontakt

Wir freuen uns über eine Nachricht. Keep in contact!

Kontakten

Backstage

Hier geht es zum geschlossenen Mitgliederbereich der Konsorten!

Einloggen